Sonntag, 9. April 2017

Katarina - Work in Progress

Katarina hat nun ein bisschen Efeu in den Haaren. Ich wollte es erstmal ausprobieren ob es mir gefällt .......und es gefällt mir, kann aber noch etwas mehr sein. Eine Creole am Ohr hat sie auch noch bekommen. Der Hintergrund wird sich noch ändern....irgendwie -kämpft- der so mit Katarina, finde ich....... ;-) Und das linke Auge hab ich noch ein wenig nach links versetzt.....es erschien mir nicht stimmig vorher.

Mal sehen wie es sich noch entwickelt. Auf jeden Fall soll sie mit in die Ausstellung. Im Mai haben wir in unseren Stadteilen
- Offenes Atelier - und überall stellen verschiedene Künstler aus.


......ich werde hier noch rechtzeitig die Info posten.

Einen wundervollen und sonnigen Sonntag wünsche ich allen meinen Lesern.
♥ lichst Martina


Das war noch vor der jetzigen Veränderung.







Freitag, 31. März 2017

Der Geburtstag ist vorbei und endlich habe ich wieder Zeit und Muse mich meiner Malerei zu widmen und ich merke wie sehr mir das gefehlt hat die ganze Zeit....

Eine Auftragsarbeit hat noch auf seine Fertigstellung gewartet. Ein kleines Schutzengelbild in den vorherrschenden Farben rot und weiß sollte es werden und ich habe gleich zwei gemalt um eine Auswahl zu haben. Außerdem hab ich jetzt endlich meine Ballerina beendet. Es war nur noch eine Kleinigkeit zu machen aber sie ist jetzt fertig. Katarina ist auch in Bearbeitung und mich drängt es einerseits nach Neuem, aber auch dazu meine angefangenen Bilder zu beenden.

Ich sprühe geradezu vor neuen Ideen und bin total energievoll im Moment.......ob das mit dem tollen Frühlingswetter zusammenhängt?! :-D Auf jeden Fall darf das bleiben. :-D

Ich wünsche euch ein sonniges, kreatives oder auch relaxes Wochenende, macht das was euch Spaß macht und genießt den Moment.

♥ lichst Martina









- Leichtigkeit -


-Leichtigkeit-
Acryl auf Leinwand
70 x 100 cm


-Leichtigkeit- (Detailansicht)
Acryl auf Leinwand
70 x 100 cm

Schutzengel

- Kleiner Engel "rot" -
Acryl auf Leinwand

15 x 15 cm

- Kleiner Engel "rot" -
Acryl auf Leinwand

15 x 15 cm













Donnerstag, 23. März 2017

2. Geburtstagspost / Torte und Cupcakes

Natürlich gab es auch süße Leckereien.... :-D

Passend zum Vintage-Motto gab es dann auch eine Torte dazu und Cupcakes. Die Cupcake Formen habe ich online bei TortenBoutique entdeckt. Zum einen haben sie genau die Pastelltöne die in den Pompons vorkamen und dann sind die Formen auch schön fest und man kann direkt den Teig dort einfüllen, einzeln aufs Blech stellen und backen. Was mich sonst so bei den normalen Cupcake Förmchen stört ist dass sie dann nach dem backen oft so fettig waren. ........passiert bei diesen Förmchen nicht.

Cupcakes hatte ich zwei Varianten......einmal Schoko mit Kokosnussfüllung und einem Frischkäse-Mascarpone Topping und dann noch Vanille-Erdbeer Cupcakes mit einem Vanille-Sahne Topping. Die Rezepte hab ich von Tortentante *klick* und *klick* das Topping für die Schoko-Kokos Cupcakes hab ich mir selbst zusammengemischt. ;-) ....geht ganz easy.  Mascarpone-Frischkäse, evtl. etwas Milch oder Sahne, damit die Konsistenz nicht so fest ist und dann Puderzucker reinsieben nach Geschmack, in einen Spritzbeutel füllen, aufspritzen.........fertig. :-D

Unter meiner Torte befanden sich im ersten Stockwerk ein Schokokuchen, gefüllt mich Zartbitter Ganache und einer Beerenmarmelade. In der zweiten Etage gab es einen Zitronenkuchen, gefüllt mit einem Fruchtspiegel aus frisch pürierten Erdbeeren, einer französischen Buttercreme und Erdbeerkonfitüre.

Die Blüten, Blätter und Schmetterlinge habe ich aus Blütenpaste hergestellt, die ich nachher in den gewünschten Farben eingefärbt hatte. Am besten schon 2-3 Wochen vorher anfertigen, dann kommt man nicht so in Stress.

Die Deko im Raum haben dann Cousine und Freunde hergestellt. Pompons in pastellfarben. Hatte so 2-3 Stück mal vorher ausprobiert.......was ein Gefummel, aber es sah einfach toll nachher aus als sie alle so an der Decke hingen.

.......jetzt aber die Bilder. :-D

♥ lichst Martina
















 










Mittwoch, 22. März 2017

1. Geburtstagspost / Buchprojekt

Schon über einen Monat seit meinem letzten Posting......heute komm ich endlich wieder dazu hier zu schreiben.... :-)

Ich hatte in dieser Zeit gleich mehrere Projekte am Start.

Unsere Tochter ist 30 geworden und ich habe ein Buch geschrieben für sie zum Geburtstag. Sie hatte so im Alter zwischen 4 und 5 eine Lieblingsgeschichte, die ich ihr fast jeden Abend erzählen musste weil sie sie so geliebt hat. Diese von mir frei erfundene Geschichte wollte ich zu Buch bringen..... selbst illustriert und geschrieben. Als ich letztes Jahr damit angefangen habe, war mir nicht klar was für Ausmaße das Buchprojekt haben würde, bzw. welche Anforderungen ich im Laufe des Prozesses an mich stellen würde. Das war gleichzeitig sehr spannend, zeitintensiv und aufregend für mich. Die Vorfreude darauf was sie dazu sagen würde, ob es ihr gefallen würde....die war groß. :-)

In der Nacht zu ihrem Geburtstag habe ich es ihr dann überreicht, es war für uns beide ein sehr emotionaler Moment gewesen und ich bin ganz happy das alles noch rechtzeitig geklappt hat. Meine ursprüngliche Idee war ja ein Hardcover und gebundenes Buch......wie halt so Kinderbücher sind. Dafür hat aber leider die Zeit nicht gereicht und ich habe es in einem Copy Shop in Ringbuchform binden lassen. Die Farben sind richtig toll geworden, wie auf meinen original Bildern, und auch sonst haben die das dort total gut umgesetzt.

Ich spiele mit dem Gedanken es zu veröffentlichen aber jetzt verschnaufe ich erstmal und überlege in Ruhe.... ;-) Hier jetzt ein paar Bilder davon.

♥ lichst Martina














Samstag, 18. Februar 2017

(Schatz)Truhe

Noch ein Post zum Wochenende... :-D

Meine (Schatz)Truhe ist fertig und sie sieht aus wie neu. :-D Ist sie nicht schön geworden!?!  Ich hatte ein bisschen Bedenken ob ich die Kratzer am rechten Bein weggeschliffen bekomme, und zwar so, dass man sie nach dem Lasieren nicht mehr sieht, aber wie Sie sehen..........Sie sehen nix. :-D Mich hätte sehr interessiert was die ganzen Gravuren auf der Vorderseite für  eine Bedeutung haben, aber bisher bin ich nicht dahinter gekommen. Na ja.......vielleicht liest das ja jemand und hinterlässt mir einen Kommentar unter dem Post.

Ein paar Möbel müssen noch unter Schleifmaschine und Pinsel und ich bin wirklich froh wenn ich fertig bin mit allem! Einen Post gibt's natürlich dann auch dazu, aber jetzt ist erstmal Pause bis Montag.

Ich wünsche euch ein wunderschönes und freudiges Wochenende.
♥ lichst Martina








Sonntag, 12. Februar 2017

Tisch...von blau zu weiß.

Mein Tisch für mein neues Zimmer ist auch fertig. Also die ein oder andere Stelle muss ich nochmal nachpinseln, wir haben den Tisch nämlich wieder zum Teil auseinanderbauen müssen damit er durch den Türrahmen passt, und dabei ist der Lack an den Beinen etwas beschädigt worden, also an der Stelle wo sie im Tisch eingepasst sind....hatte die nämlich nicht abmontiert beim streichen. Macht aber nix.......ist ne Kleinigkeit.

Ist er nicht schön geworden! LOVE IT..... :-D

Die schöne Truhe werde ich morgen etwas anschleifen...hoffe ich bekomme das hin bei den Kratzern am Bein. Lasieren tu ich sie  in etwa dem gleichen Ton. 4 Stühle, Esszimmertisch und das Sideboard dann noch....

Ich freu mich, wenn ich endlich mein neue Zimmerchen in Beschlag nehmen kann. :-D

Einen schönen Restsonntag noch für euch alle.....

♥ lichst Martina